Die perfekten Karten für Zaubertricks

Die perfekten Karten für Zaubertricks
Bildnachweis: https://www.pexels.com/de-de/foto/as-fokus-freizeit-gluck-1796794/

Bicycle Playing Cards

Der internationale Standard für Kartentricks sind Karten von der US Bicycle Card Company. So gut wie jeder Zauberkünstler benutzt diese Karten und hat somit immer die gleiche gute Qualität und das gleiche Format. Günstigere Karten sind zum Teil dünner, biegen sich schneller, sind kleiner oder lassen sich schlecht auffächern.

Bicycle Kartenspiele (sog. Decks) sind langlebig und besitzen eine spezielle Oberfläche, das UV-500 AirFlow Finish. Dadurch sind sie leicht strukturiert und bieten somit guten Halt für Kartentricks jeder Art, weil es die Reibung zwischen den Karten reduziert. Dies ermöglicht sanftes Mischen und schöne Fächer, ohne dass die Karten zu rutschig werden und aus den Händen rutschen.

Ein Standard-Deck (rote / blaue Rückseite) enthält 52 Karten, zwei Joker und zwei Werbekarten. Neben den Standard-Karten gibt es eine Vielzahl von Bicycle Decks mit unterschiedlichen Motiven, die man sammeln kann.

Monarch Playing Cards

Monarch Spielkarten sehen aus, als würden sie in einen Palast gehören. Goldfolie umgibt das elegante, marineblaue Kastendesign. Die goldfarbene Metallfolie ist auffallend, mit einer klassischen, zeitlosen Ästhetik. Sie sind absolut atemberaubend - und sie fühlen sich so gut an, wie sie aussehen. Hergestellt in den USA auf FSC-zertifiziertem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit Farben auf pflanzlicher Basis.

Monarch-Spielkarten sind auch eine der weit verbreiteten Spielkarten, um Kartenzaubertricks durchzuführen. Viele Zauberer auf der ganzen Welt haben Monarch-Spielkarten benutzt, um Kartenmagie zu betreiben. Sie sind einfach zu handhaben und man kann die Karten leicht mit den Händen kontrollieren. Aufgrund ihrer luxuriösen und attraktiven Optik, des innovativen und eleganten Designs und der leicht zu bedienenden Mechanik sind sie weit verbreitet, um Kartenzaubertricks durchzuführen.

Tally Ho Playing Cards

Eine hochwertige Linoid-Oberfläche macht Tally Ho Spielkarten zur ersten Wahl bei Kartenzauberern und für Cardistry. Das klassische Circle Back Design strahlt Eleganz und Qualität aus. Ein zeitloser Klassiker und von der magischen Community als rundum solides Performance-Deck sehr beliebt. Produziert und hergestellt von der US Playing Card Company. Tally Ho Spielkarten sind einfach im Design, aber es ist ein großartiges Übungsdeck. Diese Decks sind den Preis wirklich wert und halten sogar noch länger als Standard Bicycle Karten.

Phoenix Playing Cards

Auch Phoenix-Decks werden von vielen professionellen Zauberern verwendet. Sie sind von hervorragender Qualität (gedruckt von USPCC) und in verschiedenen Größen und Varianten erhältlich. Die Decks werden durch die Rückseite gestanzt, um von Anfang an perfekte Shuffles zu ermöglichen. Die Karten sind speziell für eine bessere Sichtbarkeit entwickelt worden. Sie bieten zwei Joker, eine leere Bildkarte und eine spezielle Spielkarte. Die Bildkarten haben auch eine gut versteckte Einwegmarkierung, ein besonderes Merkmal aller Phoenix Decks. Es gibt bereits viele Trickkarten wie Blankokarten und Doppelrückseiten, markierte Decks und Tricksets, das Angebot an Tricksätzen wächst ständig.

Warum Du mit Bicycle Karten zaubern solltest

Manche Zuschauer werden die Karten sogar erkennen, auch wenn sie nicht viel über Magie wissen. Denn sie haben diese Karten eventuell schon mal im Fernsehen gesehen: Bei den Ehrlich Brothers, David Blaine, Dynamo oder Penn und Teller. Fast alle Profis verwenden Bicycle Karten; das bedeutet, dass Du bei Deiner Wahl der Spielkarten mindestens so gut bist wie die Profis. Das verleiht Dir als Zauberkünstler sofort mehr Glaubwürdigkeit und ist eine großartige Möglichkeit, einen guten ersten Eindruck bei Deinem Publikum zu hinterlassen.

Diesen Artikel teilen: